+/-
+/-

 

 

Amann, Peter: Liparische Inseln. Insel- und Wanderführer. Iwanowski's Reisebuchverlag, Dormagen 20105 (vergriffen). Der komplette Reiseführer zu einem der schönsten mediterranen Insel- und Wanderziele. Dafür gab es auf der Frankfurter Buchmesse 2005 den ENIT-Preis für den "Besten Reiseführer Italien". 308 S., mit Reise- und Wanderkarte. 

 

 

Amann, Peter: Sicily - Sunflower Landscapes, Sunflower, London 20134. Sicily is the largest island in the Mediterranean and long a Mecca for culture freaks. The island also rewards the countryside lover with magnificent landscapes. Peter Amann knows the island intimately; he leads walking groups and works for the preservation of its national monuments. As an alternative to the stress of simply 'doing' all the sites, he invites you to savour the landscape at leisure. Thus there is enough material in this book for several holidays. The eight car tours (mostly circular and covering 2000 km in all) follow little-used roads wherever possible and, while taking in all the major sights and sites, also visit landscapes well off the beaten track. Hints are given for places to stay en route.The walks are a distillation of the best on the island and are as varied in length and grade as the landscape itself; there are routes to suit all ages and abilities. Most of the walks are along old farming tracks, stone-laid mule trails and shepherds' paths. amazon.de auf dem Kindle!

 

Customer Reviews:
"Thanks to this book you can plan your perfect walking holiday. We visited this island three times each time taking this book with us. (...) A truly indispensable guide book." ***** Silvan Mugliett on amazon.co.uk  

 

"Another winner ! No holiday would be complete without one of these guides.In fact it has got to the point of seeing what destinations are covered by the various books in the series and planning our next trip accordingly. Very much more than just a walk book, but for this one you really do need access to a car. Sicily is a stunner scenically and not everyone is interested in ruins!" ***** Angela Lodge on amazon.co.uk

 

"We used this guide book mainly to cover the western part of Sicily, the Mount Etna walks and the Aeolian islands. In western Sicily we based ourselves in a farmhouse in Paceco (4km away from Trapani). This remote part of Sicily is now easily accessible by low coast flights (mainly Ryanair flights flying to Trapani airport). In this region we followed TOUR 5: PALERMO AND THE WEST and did all the walks from 24 to 29. Of particular interest is Zingaro Nature Reserve (walk 27). My only disappointment was that from the three islands of Egadi, only one island is covered namely the island of Levanzo. Isola di Marettimo is a trekkers paradise and could have been easily included.
Regarding the Mount Etna walks (walks 1 to 8) these are the most beautiful and very well described. These walks take the walker through varied climatic zones, each with its own distinctive vegetation.
Regarding the Aeolian islands this book only covers two out of the seven islands mainly Lipari and Vulcano, which is a pity since the other islands are worth exploring.
We hope to go again and make use of this guide book to explore other regions in Sicily." ***** Antoine Ghigo on amazon.co.uk

 

"Excellent guide. We did a few walks from this book in south east Sicily, all of which were excellent. Clear descriptions, good maps and great walks. The section on driving tours is also helpful." ***** sleppengas on amazon.co.uk

Amann, Peter:
Sizilien, Michael Müller Verlag, Erlangen, 20142. Die Reihe MM-Wandern erhielt 2010 den ITB-Buchaward als "Beste Wanderführer-Reihe"! Dieser Band stellt nicht nur 35 GPS-genaue Wanderrouten vor, sondern lässt sich auch als Natur und Landschaftsführer Siziliens lesen. Zu jeder Tour spezielle Tipps für Verpfllegung und Unterkunft. Zur zweiten Auflage mehrere Touren völlig neu recherchiert. Die 35 Tracks und Waypoints für Buchbesitzer als Gratisdownload von der Verlagssite! 204 S. mit Karte, durchgehend farbig (Versand durch MM in Deutschland portofrei).

 

Pressestimmen:

"Seit 20 Jahren aktiv auf der Insel unterwegs und Autor zahlreicher Süditalien-Wanderliteratur: Peter Amann landet mit seinem aktuellen Sizilien-Wanderführer wieder einen Volltreffer! Er stellt 35 Touren in 9 Wanderregionen mit detaillierten Wegbeschreibungen vor. Gewürzt mit Höhendiagrammen, Detailkarten und GPS-Tracks zum Runterladen sowie Infos zu Verpflegung, Unterkunft, Ausrüstung, Erreichbarkeit, Charakter der Tour. Zudem gibt es ein Lachgesicht-Logo für besonders kindergeeigneten Wanderungen und farblich abgehobene Ticker, die interessante und nützliche Zusatzinfos bieten. Zahlreiche Bilder und eine ausklappbare Sizilienkarte runden das sehr gelungene Werk ab. Fazit: Der Sizilien-Wanderführer schlechthin!" Carmen Fischer & Helmut Walter, www.sizilien-rad.de

 

"Das Sizilien faszinierender Landschaften und gastfreundlicher Bewohner zu entdecken, dazu lädt Sizilienkenner Peter Amann mit einem neuen Wanderführer ein. Sein Buch ist ein Volltreffer. Er stellt 35 Touren in neun Wanderregionen mit detaillierten Wegbeschreibungen vor. Dazu gibt es Höhendiagramme, Detailkarten und GPS-Tracks zum Runterladen. Auch Informationen zu Unterkunft, Ausrüstung, An- und Abfahrt sowie Charakter der Tour sind enthalten. Für Kinder geeignete Wanderungen sind gesondert gekennzeichnet. Fotos und eine ausklappbare Landkarte runden das handliche Buch ab. Schade, dass man in einem Urlaub nur einen Teil der Touren schafft, es sei denn, man ist Strand- und Kulturmuffel und hat endlos Zeit." gt für die Freie Press

 

"Schön gestalteter, sehr praxisbezogener Wanderführer, in dem Sizilien in seiner Vielfalt als Wanderparadies vorgestellt wird. (...) Der Wanderführer gliedert Sizilien in neun landschaftlich sehr eigenständige Regionen. Nach einer kurzen Charakteristik jeder dieser Regionen und einer Einführung in die Geologie und die Pflanzen- und Tierwelt der Insel gibt der Autor für jede dieser Regionen eine Auswahl von besonders schönen und geeigneten Wanderungen. Tipps für die Planung und Durchführung, gutes Karten - und Bildmaterial sowie genaue Streckenbeschreibungen ergänzen diese Vorschläge aufs Beste. Sehr empfehlenswerte Reihe." Ulrike Braeckevelt für Buchprofile/Medienprofile

 

Leserstimmen:

"sizilien ende april und mit peter amanns wanderführer: grossartig und eine wiederholung ist ein muss! Blumenteppiche in allen farben, orchideen in einer grossen vielfalt, bunte vögel, perfekt ausgeschilderte wanderwege in sog. parchi naturali, die sehr sauber gehalten werden, schluchten, berge, kristallklares meer, sehr freundliche menschen..... dank diesem reiseführer haben wir naturschönheiten gefunden, tagelange wanderungen,gut beschrieben, danke peter amann. ich bin absolut begeistert von diesem büchlein, das auch nicht zu schwer ist, um es im rucksack mitzutragen." Sandra M. am 20 Mai 2013 auf amazon.de


"Zum zweiten Mal hat uns der abwesende Peter Amann in Sizilien an die Hand genommen und ist mit uns größtenteils unmarkierte Wege durch eine ursprüngliche, menschenleere, wild romantische Landschaft gegangen. Dank seiner GPS-Wegpunkte haben wir die Einstiege zu seinen Wanderungen mit demselben Garmin 62s gefunden, der uns dann auch treu und eindeutig in tiefe Täler und auf hohe Berge und zuverlässig zurück geführt hat. Peter Amanns Wanderführer , "Sizilien 35 Touren mit den im Preis enthaltenen GPS-Tracks" gab bei der Auswahl der Routen am Vorabend alles Wissenswerte zu erkennen und machte die Entscheidung leicht. Auf dem Weg begleitete uns das handliche Buch auf zweierlei Weise: immer war es aus der Rucksack-Außentasche schnell zur Hand, um einen Überblick zu gewinnen oder aus den Notizen des Autors an den wesentlichen Wegpunkten etwas Interessantes zu erfahren. Wir haben diese Art der persönlichen Führung sehr genossen, die Medienkombination macht sie möglich. Und das zu einem Schnäppchen- Preis." Chris am 15. Januar 2012 auf amazon.de

 

"Ich habe sehnlichst auf diese Ausgabe von Peter Amann gewartet. Denn kaum ein Autor führt so charmant, witzig und mit so vielen wertvollen Tipps durch die schönsten Regionen Süditaliens. Die Wanderwege sind sehr detailliert und gut beschrieben. Vor allem hat der Autor auch Wege abseits der Touristenströme gewählt. Man bekommt einen guten Einblick in die Kultur und die Lebensweise der Menschen. Bei den Restaurants und Hotels merkt man, dass Peter Amann selbst vor Ort recherchiert hat und alle persönlich kennt. Für Wanderer und Sizilienreisende der perfekte Führer." Michaela am 26. Januar 2011 auf amazon.de

 

 

Barelds Idhuna & Wolfgang: Liparische Inseln. Conrad Stein Verlag, 2014. Der Wanderführer von Idhuna Barelds (Biologin) und Wolfgang Barelds (Geograph), beide auch als Gruppenführer für deutsche Veranstalter auf den Liparischen Inseln unterwegs, passt wirklich in jede Hosentasche. Kartenskizzen, Höhenprofile und meist auch ein Einkehrtipp begleiten die klaren Beschreibungen von 21 Touren, zu denen auch ein Stadtrundgang in Lipari-Stadt zählt. Symbole weisen darauf hin, inwiefern eine Tour für Familien mit Kindern oder Hunde geeignet ist. Über einen Link im Buch erhält man die dazu gehörigen GPS-Tracks als Gratis-Download.

 

 

Burnie, David: Mediterrane Wildpflanzen. Über 500 Pflanzen des Mittelmeerraums. Dorling Kindersley, München 2007. Nach einer kurzen Einführung inkl. eines einfachen Bestimmungsschlüssels folgen anschaulich illustrierte Pflanzenporträts nach Familien geordnet.

 

Capuccio, Massimo & Giuseppe Gallo: Di Roccia Di Sole. Klettern auf Sizilien. Edizione Versante Sud, Milano 2008. 348 S. Die Kletterbibel für Sizilien! Diese zweite Ausgabe dokumentiert die beträchtlichen Veränderungen in der Kletterszene Siziliens während der vergangenen Jahre. In dieser Zeit entdeckten viele Kletterer die Felsen und lernten das Klima und die Schönheit dieser Landschaft schätzen. Und auch die Locals beweisen mittlerweile, dass die Lust auf Neuentdeckungen und Abenteuer nicht ausschließlich den Besuchern der Insel vorbehalten bleiben muss. Diese Tatsache und der nach wie vor große Erschließungsdrang auswärtiger Besucher führen dazu, dass überall auf Sizilien neue Klettergebiete und -routen entstehen. Dieser Kletterführer unterstreicht die aktuelle Entwicklung, denn mittlerweile steht Sizilien kurz davor, zu einem der bedeutendsten Kletterziele im Mittelmeerraum zu werden. Von den beiden Autoren stammt auch die Faltkarte "San Vito lo Capo" mit 23 darin verzeichneten Klettertouren. Erschienen im gleichen Verlag. Dazu der Linktipp www.sanvitoclimbingfestival.it.

 

Federico II.: De Arte venandibus cum avibus, Editore Laterza, Bari 2000. Das berühmte Vogelbuch des Kaisers Friedrich II. in italienischer Übersetzung (Faksimile-Ausgabe des »Codex Vaticanus« mit Kommentaren von D. Walz und C. A. Willemsen, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt).

Fischer, Carmen & Helmut Walter
: Sizilien per Rad, Kettler-Verlag. Die Autoren sind gleichermaßen Sizilien- wie Fahr­rad­spe­zia­lis­ten, dementsprechend verlässlich be­schrie­ben sind auch die 77 detaillierten Stre­ckenvorschläge. Von demselben Team gibt es bei Delius Klasing auch den Führer "Mountainbiken auf Sizilien".

 

 

Fletcher, Neil: Mediterrane Wildblumen. Pflanzen des westlichen Mittelmeerraums. Dorling Kindersley, München 2008. 300 anschauliche Porträts der häufigsten Blütenpflanzen des westlichen Mittelmeerraums, in aller Kürze von Fall zu Fall auch um kulturgeschichtliche, medizinische oder kulinarische Anmerkungen ergänzt. Handlich und praktisch zum mitnehmen!

 

Föger, Manfred: Sizilien und Liparische Inseln. Bruckmann, München 2012. Der Innsbrucker Biologe Manfred Föger stellt in dem 168 Seiten starken Bändchen seine 40 Lieblingstouren vor, darunter eine Tour auf der Insel Vulcano und zwei Wanderung auf Lipari. Auf der Verlags-Site gibt es die GPS-Daten der Touren als Download gratis dazu. Die Geländedarstellung der Karten lässt leider etwas zu wünschen übrig (nicht jeder verwendet unterwegs ein GPS-Gerät!). Einkehr- oder Übernachtungsmöglichkeiten werden nicht explizit genannt, sondern nur als Symbol auf den Karten vermerkt. Das handliche Buch versteht sich als reiner Wanderbegleiter.



Frank, Felix: Vulkantouren in Italien, Ott Verlag, Thun 1997. Beinahe zwei Dutzend Vulkangebiete zählt Italien, und davon waren in jüngster Vergangenheit vier tätig: der gefährlichste Vulkan ist der Vesuv, der beständigste der Stromboli, der unscheinbarste die Fossa von Vulcano, der mächtigste der Ätna. Allesamt sind sie gründlich erforscht worden, totzdem sind sie unberechenbar geblieben. Der Autor begleitet seine Leserinnen und Leser bei ihren Streifzügen zu jenen Orten, wo diese Urgewalten aus rätselhaften Tiefen hervorquellen. Dabei bietet er fundierte, aber gut lesbare Erläuterungen über das Wesen der italienischen Vulkane, ihre Launen und ihre Geschichte.

Hofrichter, Robert (Hrsg.): Das Mittelmeer. Band I. Allgemeiner Teil – Fauna, Flora, Ökologie, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2001. Ein unverzichtbares Handbuch für ambitionierte Strandläufer und Taucher! Auf den ersten 250 Seiten erfährt man Grund­sätzliches über Geologie, Plattentektonik, Klima und Festlandsvegetation des Mittelmeerraums, bevor sich das Buch marinen Lebensräumen widmet. Hochinformativ, packend zu lesen und hervorragend illustriert.

Hofrichter, Robert (Hrsg.): Das Mittelmeer. Band II., 1. Bestimmungsführer – Bakte­rien, Mikroflora, Mikrofauna, marine Flora, ursprüngliche Taxa der marinen Fauna, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2003. Die faszinierende Mittelmeerbibel findet ihre Fortsetzung. Nicht nur für Fachleute, Meeresbiologen und Taucher ein Gewinn.

 

Mesina, Caterina & Nikolaus Gross: Wandern auf Sizilien. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 20083. 35 Wandertouren auf 144 S.

 

Sänger, Dorothee & Michael Gahr: Sizilien mit Liparische Inseln. Bergverlag Rother, München 20123. 52 Wandertouren auf 192 S. Neu: In der aktuellen Auflage GPS-Tracks als Gratis-Download (für Buchbesitzer mit Code!) von der Verlags-Site, dort auch Updates. Positiv auch das klare Kartenbild! Problematisch die Verlagsvorgabe jeden Wanderführer mit ca. 50 Touren auszustatten: Das mag im Alpenraum Sinn machen, bringt jedoch Autoren wie Leser im Falle von Süditalien und Sizilien oft in Schwierigkeiten. Fortlaufende Pflege und Markierung von Wanderwegen sind die Ausnahme, entsprechend aufwendig die Aktualisierung eines Führers. Das Buch von Dorothee Sänger und Michael Gahr löst den Führer von Mithra Omidvar im selben Verlag ab, der sich als wenig zuverlässig erwiesen hatte. Es ist allerdings zu hoffen, dass die laut Vorwort 2011 sämtlich überprüften Wege, akkurater beschrieben sind, als etwa die Tour 40 "In Syrakus am Papyrusflüsschen". Die in Text und Karte erwähnten Bootstouren ab der Ciane-Quelle gibt es seit fast 20 Jahren nicht mehr, die Boote legen inzwischen unterhalb der S.S. 115 (km 407) an der Brücke über den Canale Mammaiabica ab und erreichen ein Schleuse an der Ciane nordwestlich des angegebenen Startpunktes.


 

Schönfelder, Peter: Was blüht am Mittelmeer? Kosmos, 2005. Die Bestimmung nach Blütenfarben mag zwar unwisenschaftlich sein, ist aber schnell und praktisch für unterwegs. Es werden etwa 300 Arten mit Bildern beschrieben, auf weitere ähnliche Arten wird im Text verwiesen.

 

 

» www.cilento-aktiv.info
» www.italien-aktiv.info
»
www.capiccola.com
» peteramann.zenfolio.com
» Fotos auf Facebook


Seite teilen

 

Bester Italien-Reiseführer.
(2005 Frankfurter Buchmesse)

www.amazon.de

 

35 GPS-genaue Wanderrouten.
Natur- und Landschaftsführer

Michael Müller Verlag

 

Walks, Cartours and Picknicks.

www.sunflowerbooks.co.uk
Edition for the Kindle!

www.amazon.co.uk
www.amazon.de

 

DAS Sizilien-Reisehandbuch!

Michael Müller Verlag

 

Absolut zuverlässig!

Michael Müller Verlag

 

Sizilien. Mit Liparischen Inseln.

www.amazon.de